Über EJUK Über Uns Programmablauf Sponsoren Anmeldung Kontakt  
  datum
 

  Über EJUK  

Der Jugendverband von MÜSIAD e.V. ist eine Vereinigung für Abiturienten, Studenten, junge Unternehmer und alle Interessierten, die sich in unserer Gesellschaft engagieren möchten.

Am 5. November 2009 fand der 1. Europäische Jungunternehmerkongress (EJUK) unter der Schirmherrschaft von Young MÜSIAD statt. Aufgrund des regen Interesses und der regen Teilnahme wird in diesem Jahr der Kongress am 16. November 2013 in der Türkischen Botschaft in Berlin fortgesetzt.

Unter der Überschrift „Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft“ wurden in verschiedenen Veranstaltungen die Historie, die aktuelle Lage und Zukunftsaussichten für türkisch-europäische Jugendliche behandelt.

An diesem Kongress werden Akademiker, Geschäftsleute, Vertreter von diversen NGOs und Politiker sowohl als Podiumsredner als auch Zuschauer im Publikum teilnehmen und anwesend sein.

Ziel der Veranstaltung ist es, Jungunternehmer mit neuen Möglichkeiten auf dem Weg zum erfolgreichen Unternehmertum unterstützend eine Plattform zu bieten und neue Perspektiven hinsichtlich neuer Geschäftswege zu präsentieren.

Nach dem erfolgreichen 1. Europäischen Jungunternehmerkongress hat sich Young MÜSIAD höhere Ziele gesetzt, in dem sie in verschiedenen Dimensionen den 2. Europäischen Jungunternehmerkongress verwirklichen wollen, um somit ein größeres Spektrum anzusprechen.

Die Teilnehmer haben währenddessen die Möglichkeit ihre Dienstleistungen und Produkte sich gegenseitig vorzustellen, um potenzielle Geschäftliche Synergien zu bilden.

  Über Uns

Der Jugendverband von MÜSIAD Berlin e.V. ist eine Vereinigung für junge zukünftige Geschäftsleute und besteht seit dem Jahr 2006. Es ist eine Plattform für den Austausch von Erfahrungen in akademischen, sozialen und wirtschaftlichen Bereichen wie Dienstleitungen und Handel. Sie beschäftigt sich mit allen Fragen, die sich aus dem Arbeitslebe und der Gesellschaft ergeben.

ZIEL: Das primäre Ziel von Young MÜSIAD ist es, durch Mobilisierung, Selbstorganisation und Partizipation für seine Mitglieder Räume zu schaffen, damit sie sich zu aktiven, innovativen Entscheidungsträgern entwickeln können. Anhand der aktiven gesellschaftlichen Partizipation soll die neue bikulturelle Generation Verantwortungsbewusstsein entwickeln und ihre eigene Zukunft bestmöglich lenken und gestalten.

VISION: Junge Menschen sollen durch kontinuierliche Ausbildung in eine gelebte Innovationskultur etabliert werden und damit den wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt sichern. Durch persönliches und soziales Engagement, in Neugründungen wie auch in bestehenden Unternehmen, kann somit eine verantwortungsvolle und ausgefüllte Tätigkeit jedes Einzelnen gefördert werden. Nicht nur wirtschaftliche Aspekte stehen bei Young MÜSIAD im Vordergrund, sondern auch kulturelle, soziale und politische Aktivitäten. Die gesellschaftliche Verantwortung steht in diesem Kontext an erster Stelle, dieses in die Tat umzusetzen ist eines der Visionen von den angehenden Jungunternehmern.

STRATEGIE: Um dies zu erreichen werden Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung, zu Organisations- und Führungspsychologien und fachkundlichen Themen aus der Wirtschaft und Technik veranstaltet.

 

 

Young MÜSIAD Aktivitäten 2013


Seit der Gründung 2006 gestaltet Young MÜSIAD verschiedene Projekte, die in Laufe der Zeit ein immer umfangreicheres Publikum erreicht hat.


Cay 4 Like

Young MÜSIAD hat mittlerweile an allen Berliner Universitäten und Fachhochschulen ihre eigenen Studentengruppen. Diese führen verschieden Projekte durch. Eines dieser Projekte wurde an der Hochschule für Technik und Wirtschaft durchgeführt. Der im Rahmen einer Infoveranstaltung organisierte und für jeden freizugängliche Infostand der HTW- Stundenten des Young MÜSIAD Berlins wurde von den Anwesenden zahlreich besucht. Benannt haben sie ihr Projekt „Cay for like“. Nach türkischer Tradition haben sie ihren Besuchern Tee ausgeschenkt und ihnen ihre Arbeit nahe gebracht und Interessenten herzlich aufgenommen. Somit haben sie eine sehr hohe Anfragenquote erreicht und Erfahrungen für ihre anliegenden Projekte gesammelt.


Seminarreihe

Unter der Überschrift „Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft“ wurden in verschiedenen Veranstaltungen die Historie, die aktuelle Lage und Zukunftsaussichten für türkisch-europäische Jugendliche behandelt. Unter dieser Themenreihe haben diverse Seminare stattgefunden, an der verschiedene Professoren und Akademiker aus dem wirtschaftlichen und dem sozialgesellschaftlichen Bereichen als Referenten ihr Wissen vermittelt haben.


7. MÜSIAD Cup

Des Weiteren kamen sie auch in anderen Bereichen zum Vorschein. So wurde der MÜSIAD Cup zum 7. Mal ausgerichtet. Dieses ist ein Familien-, Jugend- und Sportfest, welches von Young MÜSIAD organisiert und durchgeführt wurde. Es haben 38 Fußballmannschaften teilgenommen, welche aus regionalen Betrieben und NGOs bestanden. Über 4000 Zuschauer haben dieses Spektakel besucht, die Nachfrage für dieses Fest zeigt eine kontinuierlichere Steigerung.


Rhetorikkurs

Young MÜSIAD bildet sich ständig fort, um den Ansprüchen der heutigen Zeit gewachsen zu sein. So hat in diesem Kontext die Studentengruppe der Humboldt Universität einen Fortbildungskurs organisiert. Die Grundlagen für die Professionalisierung der Redekunst, die richtige Artikulation und Diktion wurden in einem zwei tägigen Seminar näher gebracht.


Praktikantenaustauschprogramm mit der Türkei

Im akademischen Bereich hat Young MÜSIAD mit der Hauptzentrale in Istanbul ein Pilotprojekt im Bereich des Praktikums gestartet. In diesem Zusammenhang haben Studenten aus Berlin die Möglichkeit gehabt in einem Kooperationsunternehmen in Istanbul ein mehr wöchiges Praktikum zu absolvieren. Zweck des Austausches war es den individuellen Horizont zu erweitern und neue Erfahrungen zu sammeln. Das Praktikum hat im gegenseitigen Austausch stattgefunden.


Erfahrungsaustausch mit den anderen MÜSIAD Verbänden

Basierend auf dem Kooperationsgedanken trafen sich die Vertreter des Jugendverbandes von MÜSIAD zu einem Informations-und Interessenaustausch in den Räumlichkeiten von Young MÜSIAD Hessen in Frankfurt am Main.

Ziel der Zusammenkunft war die Erörterung zur Optimierung der Kooperationen und der Zusammenarbeit der Jugendverbände auf Bundesebene. Hierbei wurde die Sonderstellung von Young MÜSIAD Berlin hervorgehoben.

In diesem Zusammenhang stellten die einzelnen Verbände ihre aktuellen Strukturen und Aktivitäten vor. Es wurde zudem vereinbart, dass eine Vereinheitlichung des corporate identities stattfinden soll. Hierfür dienen die von Young MÜSIAD Berlin bereits vorhandenen Mediendaten, die im Sinne der gemeinsamen Ziele zwischen den Jugendverbänden ausgetauscht werden sollen. Es wurde abschließend beschlossen, dass sich alle Jugendverbände von MÜSIAD in Europa unter dem Namen YOUNG MÜSIAD treffen.

Auch in Zukunft wird diese Gruppe ihre Leistung in aktivster Weise darstellen und weitere Erfolge mit sich bringen.
Mit ihrer zielstrebigen, ehrgeizigen Haltung und ideenreichen Denkweise wird Young MÜSIAD immer mehr Hürden bewältigen und ihr Spektrum bis an die Grenzen ausschöpfen.


  Programmablauf

Podiumsdiskussion zum Thema: Türkisch-europäische Jungunternehmer und ihre sozioökonomische Rolle.

  • Wie kann die gesellschaftliche Wahrnehmung des wirtschaftlichen Erfolges türkeistämmiger Jungunternehmer auch auf politische und öffentliche Ebenen übertragen werden?

  • Welche Chancen und Risiken bieten die Beitrittsverhandlungen der Türkei zur EU für Jungunternehmer türkischer Herkunft?

  • Welche Rolle spielen Hochschulen und NGO‘s für junge türkeistämmige Unternehmer und Akademiker im Kontext wachsender Beziehungen zwischen der Türkei und EU?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Zweiten Europäischen Jungunternehmer Kongresses 2013, dass am 16. November 2013 in der türkischen Botschaft in Berlin stattfindet.

_________________________________________________________________________________________________

Tagesablauf:

09:00h - 10:00h
Empfang / Registrierung

10:00h - 10:05h
Eröffnung

10:05h - 11:30h
Begrüßung / Keynotes

11:30h - 12:30h
Podiumsdiskussion I

12:30h - 14:00h
Pause / Mittagessen

14:00h - 15:00h
Podiumsdiskussion II

15:00h - 16:00h
Podiumsdiskussion III

16:00h - 16:30h
Pause

16:30h - 18:00h
Mitgliederversammlung

18:00h - 19:30h
Networking

19:30h - 23:00h
Gala-Dinner

23:00h
Abschluss

  Sponsoren

  Anmeldung

CMS Frog

  Kontakt

Veranstalltungsort:

Türkische Botschaft Berlin

Tiergartenstraße 19-21
10785 Berlin

Veranstalter/Organisator:

Young MÜSIAD
Verein unabhängiger Industrieller und Unternehmer e.V.

Ansbacher Straße 5
10787 Berlin
Tel.: +49 30 / 685 985 98
Fax: +49 30 / 685 985 97
Mail: info@youngmuesiad.de